Shisha Tabak selber machen

Wir zeigen dir, wie du einfach und günstig Tabak für deine Wasserpfeife selbst machen kannst

  • günstig
  • ökologisch – du weißt genau was drin steckt
  • sei kreativ – viele Geschmacksrichtungen möglich
  • geniesse leckeren Tabak mit deinen Freunden
Niemand mag Spam! Auch wir nicht - wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter.

Inhaltsverzeichnis

  1. Bestandteile von Shisha-Tabak
  2. Tabakanbau – Schritt für Schritt zur Ernte
  3. Trocknung und Weiterverarbeitung der Tabakblätter
  4. Geschmacksverfeinerung – Herstellung von aromatisiertem Wasserpfeifentabak
  5. Vorbereitungen zum Rauchen der Shisha
  6. Wie rauche ich die Shisha richtig?
  7. Sicherheitshinweise

Shisha Tabak selber machen – geht das überhaupt?

Neben dem erfrischenden und belebenden Gefühl des durch Wasser gekühlten Shisha-Rauchs spricht vor allem die Art des Genusses für die Wasserpfeife. Während Zigaretten auch alleine und schnell zwischendurch konsumiert werden können, stellt die Shisha stets eine Art Ereignis dar, welches extra vorbereitet wird. Darüber hinaus können Sie eine Shisha auch mit einigen Freunden zusammen rauchen und dabei einen geselligen Abend veranstalten. Ein solcher Abend kann ein noch größerer Genuss werden, wenn Sie dabei auf selbst gemachten Shisha Tabak zurückgreifen.

Lässt sich Shisha Tabak selber herstellen?

Die Frage nach selbstgemachtem Shisha-Tabak ist nicht ungewöhnlich, denn beim Rauchen von Zigaretten oder Pfeifen wird der Tabak schließlich auch nicht selbst hergestellt. Da für eine Shisha jedoch nur kleine Mengen benötigt werden, sind ein eigener Anbau und auch die Mischung mit Melasse und entsprechenden Aromen problemlos möglich. So können also auch Sie problemlos Shishatabak herstellen.

Sie möchten wissen, wie das Ganze mit Trocknen und der Melasse beim Shisha Tabak funktioniert? Tragen Sie sich noch heute für unser Gratis E-Book zum Thema „Shisha Tabak selber machen“ ein!

Welche Vorteile weist selbstgemachter Shisha Tabak auf?

Der größte Vorteil von selbstgemachtem Shisha Tabak liegt darin, dass er einfach deutlich besser schmeckt. Je nach Vorbehandlung des Shisha Tabaks und der Länge der Tabaklagerung verändert sich natürlich der Geschmack. Der Tabak wird trockener und verliert mehr und mehr an Aroma. Frisch selbst hergestellter Shisha Tabak erweist sich hingegen als deutlich schmackhafter und erfrischender. Darüber hinaus liegt der Preis der für die weniger getrocknete Variante erheblich niedriger. Während 100 Gramm fertiger Shisha Tabak (10 Füllungen) mit knapp 6-7 Euro zu Buche schlägt, müssen Sie beim Herstellen von Shisha Tabak nur die Melasse einkalkulieren und selbst diese dürfte bei 100 Gramm Shisha Tabak nur 0,50-0,70 Euro kosten. Der dritte Vorzug besteht, dass Shisha Tabak aus eigener Herstellung frei von chemischen Zusätzen ist und Sie somit letztlich genau wissen, was Sie da rauchen.

Die Vorteile von selbst gemachten Shishatabak im Überblick:

  • Selbstgemachter Shisha Tabak ist deutlich schmackhafter
  • Geringere Kosten als bei fertigen Shishatabak Mischungen
  • Das Eigenprodukt ist frei von chemischen Zusätzen (nur Melasse, Aromen und getrocknete Blätter vom Tabak)

Unser Gratis-E-Book zu selbstgemachtem Shisha-Tabak – greifen Sie zu!

Sie möchten auch wissen, wie Sie Shisha Tabak selber machen können? In unserem Gratis-E-Book wird detailliert die Herstellungsmethode aufgezeigt. Darüber hinaus befinden sich auch Tipps und eineAnleitung zur Aromatisierung sowie zur Geschmacksverbesserung in dem E-Book.

Folgende Themen bilden den Fokus:

  • Shisha Tabak
    Überblick über die Bestandteile
  • Anbau
    Wie wird Tabak zum Eigenbedarf angebaut?
  • Technik
    Welche weiteren Komponenten wie Melasse benötige ich für Shishatabak?
  • Tabakkunde
    Wie lange muss der Tabak trocknen und wie werden getrocknete Blätter verarbeitet?
  • Geschmack verbessern
    Wie lassen sich leckere Frucht-, Kräuter- oder Gewürzaromen für den Shisha Tabak erzeugen?
  • Vorbereitun des Rauchgenusses
    wie viel Wasser muss in die Pfeife?
  • Anleitung für höheren Genuss
    Wie rauche ich eine Shisha richtig?

Mit dem Ratgeber zur Herstellung von Shisha Tabak können Sie also künftig deutlich günstiger Ihrer Passion nachgehen und auch noch den persönlichen Genuss steigern. Melden Sie sich noch heute für unser Gratis-E-Book an! Es lohnt sich, den so können Sie schon bald Ihren eigenen Shishatabak herstellen!


Das sagen unsere zufriedenen Leser

Ich habe es tatsächlich geschafft, mir eine Tabak-Pflanze zu ziehen und darauf selber Tabak mit Geschmack für meine Shisha zu machen!
Meine Empfehlung: Apfel mit etwas Zitrone dazu - der Hammer!

Ines, Füsing